Sendra Stiefel

 

Sendra Gürtel anzeigen

Sendra Geldbörsen anzeigen

 

Sendra Boots

 

Sendra Schuhe stehen in der Beliebtheitsskala junger Mode ganz vorn. Damen wie Herren schätzen den ganz besonderen Chic dieser exklusiven Schuhe. Zur Herstellung von Sendra Schuhen werden grundsätzlich hochwertige Leder eingesetzt. Gerade diese Besonderheit verleiht Sendra Produkten einen exzellenten Ruf. Sehr beliebt sind außerdem die Bikerboots aus der Sendra Kollektion. Sie werden, wie alle Modelle, komplett aus Leder hergestellt. Bei der Fabrikation von Sendra Schuhen wird generell beste Markenqualität eingesetzt. Alle Modelle sind rahmengenäht, komplett aus Leder und besitzen die typische Ledersohle. Sendra verwendet auch für das Innenfutter generell reines Leder. Typisch für Sendra Schuhe die leicht geschrägten Absätze. Details werden perfekt eingesetzt und geben jedem Sendra Modell seine Einmaligkeit. Bikerboots sind mit typischen Riemen und Ring versehen. Sendra Cowboy Stiefel werden aus einer Kombination von Pythonleder mit Vintageleder hergestellt. Die dabei angewandte Used-Optik sorgt für das gewisse Extra dieses Modells. Die Serie Sendra Mexiko ist in Europa nur schwer erhältlich und ein Modell der höheren Preisklasse. Es besteht aus Kaimanleder, wobei der Schaft jedoch aus Rindsleder gefertigt wird. Die Sendra Outdoor Schuhe sind mit Schnürung ausgestattet. Bei diesen Modellen wird geöltes Rindleder verarbeitet. Auch sie sind rahmengenäht und verfügen über eine Lederbrandsohle. Alle Modelle unterliegen einem hohen Qualitätsstandard. Die besondere Verarbeitung und der Einsatz bester Materialien garantieren eine lange Lebensdauer.

Die Fabrikation von Sendra Schuhen begann vor mehr als 100 Jahren. Ein Spanier namens Andrés Sendra gründete seinerzeit die Firma Sendra Boots. Der Vater Andrés Sendra war Ledergerber und von Spanien nach Amerika ausgewandert. Andrés Sendra hatte schon immer eine Leidenschaft für Cowboystiefel und machte seine Leidenschaft zum Beruf. Er kehrt nach Spanien in seine Heimatstadt Almansa zurück und gründete im Jahre 1913 seine erste Firma. Mit großer Sorgfalt und besten Materialien wurden Stiefel in fachmännischer Handarbeit hergestellt. Typisch für Sendra Schuhe ist die doppelte Naht der Besohlung. Denn nur sie garantiert eine lange Lebensdauer und hohe Qualität. Am spanischen Markt machte sich Senor Sendra schnell einen Namen. Mitte der 60er Jahre schaffte er den Durchbruch in der Modeszene. Oberstes Gebot bei der Herstellung ist die eigene und besondere Technik: In 250 Arbeitsschritten entsteht ein Sendra Stiefel. Gerade diese Perfektion macht jedes Modell zu einem Unikat. Zur Herstellung von Sendra Schuhen kamen später Accessoires wie Geldbörsen und Gürtel sowie Stiefelschmuck. Sendra Gürtel sind aus stabilem Vollrindleder, und als Besonderheit lassen sich die Gürtelschnallen mittels Druckknöpfen untereinander tauschen. Sendra Geldbörsen werden ebenfalls aus Vollrindsleder gefertigt und erhalten eine edle Prägung.

Qualität ist oberstes Gebot! Durch die dopplet rahmengenähte Sohle erreichen die Stiefel eine Lebensdauer die ihres gleichen sucht. In Handarbeit werden die Boots in vielen einzelnen Arbeitsschritten hergestellt, dadurch wird jeder Stiefel zu einem Unikat. Das gleiche gilt auch für die Sendra Gürtel, die in keinem Schrank fehlen dürfen.

Sie finden bei uns Cowboystiefel und Westernstiefel, Biker Boots, Stiefeletten und Engineer Boots. Sehr beliebt sind auch die mit Pythonleder verzierten Boots. Beachten Sie auch unsere selbst designten Modelle, die Sie in dieser Form und Materialwahl nur bei Trendbereich.com bestellen können.

Einfach in unserem Online Shop stöbern, Lieblingsmodell in den Warenkorb, und mit unserer Blitzlieferung können Sie sich schon bald über Ihre tollen Sendra Boots freuen.